Internationales Flöten Festival Freiburg, 25.-27.9.2020


Liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

wir freuen uns über Ihr Interesse, auf unserem Internationalen Flöten Festival Freiburg 2020 mit Ihren Produkten und Angeboten präsent zu sein. Wir bieten neben der Bestellung eines Standes auch die Möglichkeiten, ein Showcase zu buchen oder mit einer Anzeige im Programmheft auf sich aufmerksam zu machen.

Um den Bestellvorgang für Sie und uns einfach und übersichtlich zu gestalten, haben wir das nachfolgende Online-Bestellformular für Sie bereitgestellt.

Ausstellungsinformationen

Alle benötigten Informationen wie Preise, Ausstellungspakete oder Mediadaten und unsere Ausstellungsbedingungen finden Sie zusammengefasst in dem PDF «Aussteller-Info 2020», das für Sie auf der rechten Seite zum Download bereitsteht.

Bestellungen

Bestellungen erfolgen bitte ausschließlich über dieses Formular. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per Mail. Zahlen Sie bitte erst nach Eingang der Rechnung. Alle unten angeführten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (derzeit 19%).

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ausstellungs-Koordinatorin Sandra Engelhardt unter festival(at)floete.net


Bestellformular für Aussteller «Intern. Flöten Festival Freiburg 2020»

Stammdaten
Bestellung
Wir bestellen hiermit unter Anerkennung der Bedingungen für die Ausstellung beim Flöten Festival Freiburg 25.09.-27.09.2020 in der Hochschule für Musik Freiburg:
Mitgliedspreis NUR für Firmenmitglieder und/oder Anzeigendauerkunden
Preise für Anzeigen entnehmen Sie bitte den Mediendaten (https://www.floete.net/publikationen/anzeigenmediadaten/) und dem PDF, das Sie auf der rechten Seite finden
captcha

Datenschutz

Die in der Anmeldung abgegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Registrierung und Rechnungsstellung für die Aussteller verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen. Alle gesammelten personenbezogenen Daten werden nach Ende des Festivals gelöscht. (Mehr zum Datenschutz der DGfF e.V. erfahren Sie hier ›››)